MiniSkirmish
Artikel ausdrucken

Kapitel 2: Deine Helden kennen

Artikel aus Die Grundregeln.

Quicklinks:

2.1 Deine Helden kennen

Es gibt viele verschiedene Kämpfer, vom einfachen Soldaten mit wenig Training bis zu den Anführern, die ihre Armeen begleiten und sie inspirieren. Es gibt sowohl kleine, schnelle Monster die über das Schlachtfeld schwärmen als auch gigantische Kreaturen, die schweren Schaden anrichten können. Um diese unterschiedlichen Kreaturen bestmöglich darzustellen, gibt es verschiedene Charakteristika die die zahlreichen Aspekte der körperlichen und geistigen Stärken einer Figur beschreiben. Wir bezeichnen diese Informationen als Charakterprofil.


2.2 Standardwerte

Die meisten Kämpfer auf dem Feld der Ehre sind sterbliche menschengroße Wesen. Sie verfügen über ähnliche Stärken und Schwächen und unterscheiden sich in bestimmten Bereichen nur in Nuancen.

Aus diesem Grund haben wir für diese Regeln das Charakterprofil um die Aspekte reduziert, die bei den meisten Kämpfern gleich sind. Dieses sind:
  • Handlungen (HDL): Diese Eigenschaft spiegelt die Gewandtheit und Reaktionsfähigkeit einer Figur wider. Der Wert steht für die Anzahl von Handlungen, die eine Figur pro Aktivierung durchführen kann. Je mehr Handlungen eine Figur hat, desto bessere Reaktionen hat sie und desto mehr Handlungen kann sie dementsprechend auch ausführen.
    Standardwert für HDL = 2
  • Wunden (WU): Dieser Wert zeigt dir, wie hart eine Figur im Nehmen ist und wieviel "Schaden" sie einstecken kann, bevor sie stirbt. Die meisten Figuren verfügen nur über einen Wert von 1, aber mächtige Monster und starke Figuren haben einen höheren Wert.
    Standardwert für WU = 1
  • Bewegung (BW): Dieser zeigt, wie weit in Inch (=2,5 Zentimeter) eine Figur sich mit einer Handlung bewegen kann.
    Standardwert für BW = 3 Inch (= 7,5 cm)
  • Größe (G): Es gibt fünf unterschiedliche Größenkategorien. Diese Kategorien sind ausreichend für die meisten Miniaturen, auf die du treffen wirst, obwohl sie natürlich nicht jede denkbare Figur abdecken.
    Standardwert für G = 2.
    • Kleine Figuren: Kleine Modelle haben eine bedeutend geringere Statur als ein Mensch. Einige, wie Goblins, sind klein und drahtig; andere, wie Zwerge, sind weitaus robuster gebaut, aber immer noch vergleichsweise klein. Für Fernkampfwaffen gibt es bei kleinen Figuren einen Abzug von -1. Der Größenwert kleiner Modelle ist 1.
    • Normale Figuren: Normale Figuren haben ungefähr die Grösse eines Menschen. Die Standardregeln sind für normale Figuren ohne Modifikation ausgelegt. Bei dem Versuch, normale Figuren zu treffen, werden keine Modifikatoren angerechnet. Normale Figuren haben eine Größe von 2.
    • Große Figuren: Große Figuren sind zwar grösser als Menschen, aber nicht mehr als zweimal so groß. Große Modelle haben eine Wert von 3.
    • Riesige Figuren: Riesige Figuren sind zweimal so groß wie ein Mensch. Auf versuche, riesige Figuren mit Fernwaffen zu treffen, wird ein Bonus von +1 angerechnet. Riesige Figuren haben einen Wert von 4.
    • Gigantische Figuren: Gigantische Modelle sind mehr als doppelt so groß wie ein Mensch. Figuren erhalten einen Bonus von +2 bei dem Versuch riesige Modelle mit Fernkampfwaffen zu treffen. Gigantische Figuren haben einen Wert von 5.

Eine Abweichung von den Standardwerten ist bei der Charaktererstellung möglich. Die Abweichung wird entsprechend unter den Sonderregeln aufgeführt.


2.3 Das Charakterprofil

Jede Figur verfügt über ein Charakterprofil. Das Charakterprofil gibt dir sämtliche notwendigen Informationen über das Verhalten einer Figur auf dem Schlachtfeld.

Abgesehen von den standardisierten Werte, siehe vorheriges Kapitel, gibt es Werte die sich von Figur zur Figur unterscheiden und im Spiel sehr häufig eingesetzt werden.

Dieses sind:
NK | FW SD R VER
- | - - - -

Nahkampf (NK): Dieser Wert spiegelt die Fähigkeiten einer Figur im Nahkampf wider, gleich ob mit natürlichen Waffen wie zum Beispiel Klauen oder mit Nahkampfwaffen, wie zum Beispiel Schwertern oder Streitkolben.
Jede Figur verfügt über einen NK-Wert.

Fernwaffen (FW): Dieser Wert zeigt, wie gut eine Figur im Umgang mit Fernwaffen geübt ist. Dabei kann es sich beispielsweise um Bögen oder Wurfwaffen wie Dolche und Speere handeln.
Nur Figuren die eine Fernwaffe einsetzen verfügen über diesen Wert.

Schaden (SD): Dieser Wert legt fest, wie viel Schaden die Figur durch einen erfolgreichen Nahkampfangriff verursacht.

Rüstung (R): Dieser Wert gibt an, wie gut eine Figur gegen Schaden geschützt ist. Bei Kreaturen könnte dies für ein dickeres Fell oder angeborene Widerstandsfähigkeit stehen.

Verteidigungsmodifikator (VER): Dieser Wert wird gegen den Nahkampfwert einer gegnerischen Figur verwendet. Ungeachtet ihrer Fähigkeiten im Nahkampf, ist es für eine Figur schwerer, die Verteidigung eines Paladins als die eines Goblin zu überwinden. Dieser Wert wird von dem Nahkampfwert deines Gegners abgezogen, wenn er versucht, dich zu treffen.


2.4 Magie

Manche Figuren verfügen über seltene und magische Kräfte.

Zur Darstellung dieser Kräfte haben einige Figuren den Wert Magie (MG) im Profil unter den Sonderregeln.
Diese Eigenschaft ist ein Maß für die relative Stärke der magischen Fähigkeiten einer Figur.


2.5 Punktekosten

Dieser Wert findet sich nicht im Profil, weil er nicht für den Kampf verwendet wird.

Er ist ein Maßstab für die relative Stärke einer Figur. Allgemein gilt: Je mehr eine Figur kostet, desto besser ist sie. Die Kosten sind wichtig bei der Auswahl für deinen Trupp.

Abgekürzt wird der Wert mit PKT.


2.6 Spezialfähigkeiten

Die Spezialfähigkeiten die in den Charakterprofilen bei den Sonderregeln aufgeführt sind, sind im Appendix #1: Spezialfähigkeiten aufgelistet.


2.7 Klassifizierung

Eine Figur fällt unter eine von vielen Klassifizierungen. Die Klassifikation dient hauptsächlich dazu, die Schwächen und Stärken einer Figur zu bestimmen. Unter eine der folgenden Klassifizierungen kann eine Figur fallen:
  • Beschworene
    Hierzu gehören alle Wesen, die durch Sprüche oder Willenskraft auf unsere Ebene gezwungen wurden.
  • Bestien
    Die meisten trainierte Haustiere und Packtiere gehören in diese Gruppe.
  • Drachenblut
    Gehören zur Spezies der Drachen.
  • Elementarwesen
    Wesen, die von der Elementarebene stammen oder bei deren Erschaffung elementare Bestandteile verwendet wurden, gehören hierzu.
  • Gesegnete
    Das Gegenteil der Höllenwesen sind die Gesegneten. Sie wurden von göttlichen Kräften erfüllt und gebieten über atemberaubende Macht. Diese Figuren müssen nicht notwendigerweise "Gut" sein. Diese Kategorie weißt auf einen übernatürlichen Ursprung oder eine göttliche Gabe hin.
  • Höllenwesen
    Wesen die von den Kräften des Bösen und der Dunkelheit erfüllt sind, ein Anathema zu den Kräften des Guten.
  • Insekten
    Alles was auch nur entfernt an Insekten zu erinnern vermag.
  • Konstrukt
    Konstrukte und mechanische Gerätschaften fallen in diese Kategorie
  • Sterbliche
    In diese Kategorie dürften die meisten Figuren fallen. Es wird dabei nicht nach Art unterschieden, sondern alle Wesen, die den Gesetzen von Zeit und Alterung gehorchen fallen hierunter.
  • Untote
    Anders als Höllenwesen, haben Untote ihr Leben schon aufgegeben und wurden wieder ins Leben zurückgerufen. Diese Reanimierung geschah entweder durch magische Sprüche oder Kräfte. Einige Wesen aber waren aufgrund ihrer intensiven Beschäftigung mit dem Tod auch bereit ihn freiwillig zu umarmen. Untote sind immun gegen psychologische Effekte wie Panik, Furcht, ... .
  • Verzauberte
    Hierzu gehören alle Wesen, die durch Magie erschaffen wurden und auch durch diese am Leben erhalten werden.



2.8 Seiten

Alle Figuren haben zwei Seiten: Vorder- und Rückseite. Im Allgemeinen kann eine Figur nur die Dinge sehen und angreifen, die sich auf ihrer Vorderseite befinden.

Bevor du mit dem Spiel beginnst, solltest du entscheiden, auf welche Weise du die Seiten deiner Figur kennzeichnest. Du könntest beispielsweise die "Vorderseite" deiner Figuren auf irgendeine Art markieren. Beispielsweise, indem du etwas auf die Base malst oder einfach bestimmst, dass das Gesicht der Figur in Richtung der Vorderseite zeigt.
Figuren zu Fuß haben einen Angriffsbereich von 180 Grad in Richtung ihrer Vorderseite.
Es gibt Ausnahmen von dieser Regel, aber diese werden bei den Spezialfähigkeiten der jeweiligen Figur aufgeführt.

Die Seiten sind wichtig, wenn es darum geht die Verteidigungsfähigkeit einer Figur zu bestimmen. Ein Angriff in den Rücken kann nicht mit Schild oder anderen Boni abgeschwächt werden. Schilder helfen nur bei Angriffen aus dem frontalen Sichtbereich.


Angriffsbereich für Fußsoldaten
180 Grad Angriffsbereich von der Vorderseite aus


Schilde

Schilde sind der erste Schutz eines Kriegers. Nur sehr gut gerüstete oder selbstbewusste Kämpfer verzichten auf dieses einfach zu erstellende Ausrüstungsstück.

Ein Modell, das einen schildbewehrten Kämpfer angreift muss sich mit dessen Verteidigungsmodifikator herumschlagen (der VER-Wert im Figurenprofil). Schilde können nur das vordere Blickfeld einer Figur schützen, d.h. die vorderen 180 Grad und der entsprechende Bonus des Schildes muss zum VER-Wert dazu berechnet werden. Sollte eine Figur mit Schild von Hinten angegriffen werden, erhält diese nicht den Bonus durch den Schild.

Gegen Fernkampfwaffen arbeiten Schilde etwas anders. Da VER-Modifikatoren nur für Nahkampfangriffe gelten, wird der Schildwert vom FW-Wert des Angreifers abgezogen. Wie üblich wird bei Angriffen in das Rückenblickfeld eines Schildträgers kein Bonus gewährt.

Je nach Größe und Ausführung bietet ein Schild Schutz gegen Nahkampfangriffe und gegen Beschuß aus Fernwaffen.

Die Schildtypen werden innerhalb folgender Schildkategorien eingeordnet:

Rundschild
Figuren die mit diesem Rundschild ausgestattet sind, reduzieren bei Fernangriffen den FW-Wert des Angreifers um -1.

Schild
Figuren die mit diesem normalen Schild ausgestattet sind, erhalten einen Bonus von -1 auf der VER-Wert gegen Nahkampfangriffen. Bei Fernangriffen reduziert der Schild den FW-Wert des Angreifers um -1.

Kriegsschild
Figuren die mit dem Kriegsschild ausgestattet sind, erhalten einen -2 VER-Modifikator gegen Nahkampfangriffe. Bei Fernangriffen reduziert der Schild den FW-Wert des Angreifers um -2.

Großer Kriegsschild
Figuren die mit dem Großen Kriegsschild ausgestattet sind, erhalten einen -3 VER-Modifikator gegen Nahkampfangriffe. Bei Fernangriffen reduziert der Schild den FW-Wert des Angreifers um -3.

Kommentare

  Keine Kommentare bisher.


  Kommentieren
Name:
Text:
 


Erstversion vom 04.05.2008. Letztes Update vom 04.05.2008.
Forenbeiträge:
- Regel Frage Coki - 30.03.2012
- P500 Projekt (v... Coki - 26.01.2012
- Scara statt Tru... Coki - 22.12.2011

Artikel
- Wie stelle ich einen Trupp zusammen?
- Die Spielerebene
- Beta-Status

Kommentare
- George Martin (13.08.)
- Kasdagier (08.02.)
- Coki (22.03.)

Charaktere
- Manni Burgsmüller
- Blood Axe
- Clan Widder Krieger V1.0
- Clan Widder Berserker - Test 1
- Ich bin ein Held

© 2008 - 2019 miniskirmish.de - Impressum